logo-klostermarkt-altoetting

Liebe Besucher,
wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des Altöttinger Klostermarktes

VK-klostermarkt-800px-18072014-0023120

Impression vom Altöttinger Klostermarkt

drk logoHasselfeldt kloma 2018Grußwort von Gerda Hasselfeldt, 

Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, zum 15. Altöttinger Klostermarkt 2018 

Der Altöttinger Klostermarkt zeigt mit seiner Vielfalt an Produkten die weltliche Seite klösterlicher Gemeinschaften. Er zeigt damit auch die Lebendigkeit und die Vielfalt des klösterlichen Lebens und die Wirksamkeit einer besonderen Form des ehrenamtlichen Engagements. Was hier dargeboten und verkauft wird, ist durch ehrenamtliches Tun in vielen Klöstern entstanden und stärkt durch die Verkaufserlöse die sozialen Aufgaben, die viele Klöster immer noch wahrnehmen.

Das Ehrenamt kennt viele Ausdrucksformen und Betätigungsfelder. Ihnen allen ist gemeinsam, dass Menschen um der Menschen willen handeln, dass Menschlichkeit und Nächstenliebe im Vordergrund stehen. Und dass, in jeweils unterschiedlicher Ausprägung, das Miteinander werteorientiert gestaltet und gesellschaftlicher Zusammenhalt gefördert wird. Viele Klöster haben sich die Unterstützung von benachteiligten, kranken oder alten Menschen zur Aufgabe gemacht und sind dort, wo klösterliche Gemeinschaften noch aktiv sind, ein wichtiger und unverzichtbarer Teil im Gemeinwesen. Als Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes weiß ich wovon ich spreche, unterstützen und organisieren wir im DRK doch das ehrenamtliche Engagement von 425.000 Menschen. In den letzten Jahren hat sich im DRK ein neuer Schwerpunkt entwickelt: die Unterstützung von Geflüchteten, deren Integration mir auch persönlich sehr am Herzen liegt. Im BRK-Kreisverband Altötting unterstützen rund 250 Ehrenamtliche Flüchtlinge bei der Kinder- und Hausaufgabenbetreuung, durch Lern- und Sprachpatenschaften, bei der Arbeits- und Wohnungssuche. Fahrradwerkstätten und Orte der Begegnung wie Koch- und Musikgruppen runden das Angebot ab. Ein herzliches Dankeschön an alle in Altötting, die sich hier engagieren.

Das bunte Bild unserer Welt, das der Altöttinger Klostermarkt auch mit seiner Vielzahl an internationalen Gästen zeichnet, ist ein schönes Abbild eines bunten gesellschaftlichen Miteinanders, in dem Tradition und Zukunft sich harmonisch verbinden.

Ich wünsche dem Klostermarkt und allen Beteiligten den verdienten Erfolg!

 

 hasselfeldt US

Gerda Hasselfeldt

Präsidentin des Deutschen Roten Kreizes

Spitze